Freitag, 27. Oktober 2017

Haaalloweeen .... Fensterbild

Hallo ihr Lieben,

eigentlich bin ich ja überhaupt nicht der Halloween Fan...aber kennt ihr das vielleicht meine kleine bringt immer massenhaft Ausmalbilder mit nach Hause...natürlich alle ausgemalt aber was macht man dann bitte damit? Bei uns landen sie meistens in eine Schublade und irgendwann in einer Kiste...aber eigentlich sind sie doch dazu viel zu Schade also... 

habe ich mir das mitgebrachte Ausmalbild im Internet raus gesucht... (es stand Gott sei Dank die Adresse drauf) dann habe ich das Bild mit Paint geöffnet und einfach gespiegelt. Hier gibts eine super Anleitung dazu. Da es dann aber eine andere Größe hatte habe ich einfach zwei in meiner Wunschgröße ausgedruckt und beide anmalen lassen. 

Dann nur noch beide Bilder aufeinander kleben...wenn sie nicht ganz passen den weißen Rand einfach mit einem schwarzen Stift anmalen....auf dem linken Bild habe ich das gemacht ...bei dem anderen habe ich es vergessen. 

Dann mit einem Laminiergerät einlaminieren und ausschneiden...ich lasse immer einen etwas breiteren Rand stehen... . 

Ihr könnt euch noch einen Anhänger dran basteln oder einfach mit Klebeband am Fenster befästigen. 
Das sieht dann ungefähr so aus... und jetzt mit dem Kind zusammen freuen. (Smile) 

Wer jetzt auch solch ein Fensterbild basteln möcht hier gibt es die Vorlage.

Ein tolles entspanntes Wochenende wünsche euch
eure Andrea



.... ab zum Freutag,
.... ab zum Kiddikram,  
.... ab zu den Montagsfreuden

Kommentare:

  1. Liebe Andrea!
    Das ist aber ein schönes Fensterbild! Auf die Idee mit dem einlaminieren wäre ich jetzt nicht gekommen. Ich kenne es so, dass man das Papier mit Öl bestreicht. Dann wird es quasi durchsichtig...
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,

      das klingt ja total interessant...Papier mit Öl zu bestreichen...kenne ich überhaupt nicht. Muss ich da irgendetwas beachten?

      Viele liebe Grüße deine Andrea :)

      Löschen
  2. Hallo Andrea,
    eine sehr schöne Idee.Dann hat das Ausmalen auch noch einen schönen Effekt.Ich mache auch oft Platzdeckchen für die Kinder aus ihren Ausmalbildern.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    auch ich kann dem (eigentlich Irischem Fest) Halloween nicht's abgewinnen.
    Schön ist deine Deko aber dennoch! Wenn Tochter glücklich ist - was will ein Mutterherz schon mehr?

    Als ich das erste Bild gesehen habe, dachte ich auch sofort an die Möglichkeit des Laminieren's.

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ellen,

      warscheinlich sperre ich mich einfach dagegen...da wir ja an dem Tag einen Feiertag haben und ich habe die Erfahrung gemacht das die Kinder nicht wissen warum frei ist! Denn der Grund ist NICHT Halloween..

      Liebe Grüße Andrea

      Löschen
  4. Die Bilder sehen cool aus. Danke für die Idee und den Tipp.
    GlG mimi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea, wenn ich Deine Posts lesen, denke ich manchmal, dass es schade ist, dass meine Kinder schon so groß sind. Du hast so schöne kreative Ideen für das Basteln mit Kindern. Einfach toll!!
    Liebe Grüße und happy Halloween, Deine Ariane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ariane,

      danke für dein Kompliment... ich liebe es mit meinen Kiddies zu werkeln und zusammen kommt uns da immer die ein oder andere Idee... :)

      Liebe Grüße deine Andrea

      Löschen

Viel Spaß beim Kommentieren....und danke für eure lieben und herzlichen Kommentare! :)