Donnerstag, 5. Oktober 2017

💮 Summer Meadow und Ich 💮

* ein Erfahrungsbericht oder meine ganz persönliche Meinung...die durch nichts beeinflußt wurde!*

Schon als Gesine in Ihrem Blog Allie and me die Summer Meadow Box vorstellte bzw. das erste Projekt damit zeigte war es um mich geschehen...und ich wußte früher oder später würde ich sehr schwach werden...tja und einmal im Jahr wird man ja nach einem Wunsch gefragt...da viel mir sofort etwas ein....und zwar.... .


Als dann die Nachricht kam das mein Päckchen unterwegs ist war ich natürlich super aufgeregt...aber dank der tollen Sendungsverfolgung..war das kein Problem, ich wußte ja wo mein Päckchen war und das ich es ziemlich bald in meinen Händen halten würde. (noch heute breit grinsen)


Für alle die es noch nicht kennen (davon gibt es sicher nicht viele oder?) das Set besteht aus 4 Acrylschablonen mit denen man wirklich total toll die Stoffausschnitte positioieren kann. Denn die Nahtzugabe ist umlaufend ausgespart...somit kann man sich auch selber Papierschablonen basteln.


Bis jetzt habe ich nicht verstanden warum man sich Papierschablonen kaufen soll...schließlich kann man die ja auch mehr oder weniger schnell ausdrucken, ausschneiden und los legen....aber ich kann euch sagen, dass die gekauften Schablonen um Welten besser sind...das Papier ist dicker und die Schablonen sind auch mehrfach nutzbar...ich finde sie einfach besser und werde mir den kleinen Luxus gönnen...die Blume sieht hier noch etwas schief aus...aber bis jetzt sind die "Blätter" ja auch nur am Hexagon angenäht.


Jetzt komplett zusammen genäht...und soo ordentlich sehen meine Englisch Paper Piecing Projekte sonst nicht aus...mit dem Schmetterling bin ich nicht ganz zufrieden...aber ein anderes passendes Motiv habe ich zur Zeit leider nicht. Da kommt war scheinlich der Perfektionist in mir durch... .


Mein erstes Summer Meadow Hexie (links) ist zu einem kleinen Dekchen geworden...ich habe einen kleinen Tisch der einfach viiiiel besser aussieht wenn ein kleiner Hingucker draufliegt. 
Ich wollte für jede Jahreszeit ein Deckchen nähen...tja bis jetzt habe ich es für den Sommer ....das rechte Hexie und für den Herbst geschafft. 


Ich habe mal einen Zierstich meiner Nähma ausprobiert ...mir gefallen die Blätter total gut...hach ich bin richtig begeistert von meinem neuen Deckchen!

Ach ja ich muss euch aber warnen wenn man sich für die Summer Meadow Box etnscheidet kann es sein, dass man süchtig wird und immer neue Blumen zaubert...das sagt zumindestens mein Herzensmann...es ist aber auch sooo einfach tolle Blumen zu zaubern... . 

Puuuh ich glaube das ist mein bislang längster Post...ich hoffe ihr habt es bis hier geschafft. 

Ganz liebe Grüße und noch eine tolle Kurzwoche wünscht euch eure Andrea



..... ab zu RUMS,
....ab zum Freutag
...auf zu SewCanShe
...ab zu den Montagsfreuden,



Kommentare:

  1. Liebe Andrea!
    Da hast du ja wieder zwei tolle Ergebnisse gezaubert! Das für den Herbst gefällt mir sehr gut. Ich dachte erst es hätte einen Rahmen aus Holz :-D erst bei näherem hingegen ist mir aufgefallen, dass es Stoff ist.. . *hast
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. HEJ Andrea, ich finde dein neues Projekt sieht toll aus, die Biene gefällt mir genauso gut wie deine Blumen und es sieht wirklich sehr genau und präzise aus. Ich wünsch dir unglaublich viel Spass beim gestalten mehrer solcher farbenfroher Blumen. Da scheint wirklich eine gute Investition. Gute idee für einen Wunsch zu Weihnachten. Herzlichst Vivo

    AntwortenLöschen
  3. Total schick sind deine Projekte und so genau, das ist toll ... ich glaube wenn mich mal wieder jemand nach einem Wunsch fragt ... LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    hattest du etwa Geburtstag? Dann noch viele liebe Wünsche nachträglich ;-))). Deine Ergebnisse überzeugen. Gefällt mir sehr.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ursula,
      vielen Dank für deine Wünsche...ich bin auch total Begeistert von den Blumen...es gibt soo viele Möglichkeiten...und vor allem eine gute Resteverwertung. :)

      Liebe Grüße Andrea

      Löschen
  5. Hallo liebe Andrea.
    Danke für Deinen lieben Kommentar bei Mir.
    Ich drucke mir meine Papierschablonen immer auf 160g Papier aus und so kann ich es auch viel öfter benutzen. Papierschablonen bestellen ist mir persönlich zu teuer. Dafür leiste ich mir halt die Patronen für den Sewline Leimstift. Heften hasse ich nämlich.
    Mein Sternenhimmelquilt ist übrigens mit der Maschine genäht, aber der Stjernelysquilt im vorletzten Post von Hand.
    Deine Deckchen sind sehr hübsch.
    Sei lieb gegrüsst.
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marina,
      ich habe mir meine Schablonen auch immer ausgedruckt...nur bin ich im genauen ausschneiden nicht so ein Ass und dann wird es einfach ungenauer...das ist zumindestens meine Erfahrung...aber vielleicht probiere ich deine Idee mit dickerem Papier auch mal aus. :)

      Viele Grüße Andrea

      Löschen
  6. Huhu... das sieht ganz schön aus! Ich wollte auch vieles in der Richtung machen, aber die Pause hält noch! :o
    Viel Spaß mit dem Joseph's Coat und liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wirklich hübsch geworden und sieht klasse aus. Ich kann mir das ja auch gut in weihnachtlichen Farben als Geschenk fürs Fest vorstellen.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      ganau so habe ich auch gedacht und schon mal die letzten Weihnachtsstoffe vom letzten Jahr rausgeholt...und ich kann die sagen die Blumen sehen auch toll mit Weihnachtsmotiven aus. :)

      Liebe Grüße Andrea

      Löschen
  8. YOur Summer Meadow Box and prints are so pretty. A great treat for you and you are making such lovely things. Well done!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Andrea,
    Du hast so hübsche Deckchen gezaubert,mein Favorit ist das mit dem Bienchen. Mir gehts genauso , ich liebe es wenn je nach Jahreszeit ein Deckchen aufliegt. ( habs auch noch nicht geschafft ). Die Hexagon Schablonen gefallen mir auch, das ist wirklich eine praktische Sache . Sehr fein sieht auch das Deckchen mit dem Nähm. Zierstich aus, das probiere ich auch mal. Hast mich inspiriert !!! Danke fürs Zeigen, ganz liebe Sonntagsgrüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  10. Hej Andrea,
    die box kommt gleich mal auf meine wunschliste für weihnachten :0) dein summer meadow hexie ist toll geworden! sei lieb gegrüsst aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    uiiii - das sieht ja Klasse aus! Ich bin bei so viel HANDarbeit immer total hin und weg.
    Die Box mit den Schablonen - also die werde ich wohl auch mal auf meine Wunschliste setzen "dürfen".
    Immer diese Verführungen ;)

    ♥liche Grüße
    Ellen
    ..... und - das wichtigste!
    Ich gratuliere dir von Herzen nachträglich zu deinem "ich darf mir einmal was im Jahr wünschen Tag" ;)
    Bleibe vor allen Dingen gesund! Habe immer genügend Zeit und Muße für deine Hobbys - einfach ein tolles neues Lebensjahr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ellen,

      vielen lieben Dank für deine Wünsche ...ich werde mir auf jeden Fall Mühe geben ...immer mal etwas selber zu machen. Bis jetzt klappt das ja ganz gut. :)

      Liebe Grüße Andrea

      Löschen
    2. Grummel ......
      jetzt hast du es geschafft!
      Ich kreise nun schon 3 Tage um dieses Set.
      Bis zu meinem "ich darf mir ja was wünschen Tag" ist noch echt lange hin. Kauf' ich, oder doch nicht? Das macht mich noch ganz kirre!

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
    3. Liebe Ellen,
      ob es so sinnvoll ist eine infizierte zu Fragen weiß ich ährlich nicht. :) Ich würde dir natürlich zu raten...denn ich stichel die Blumen hier immer noch und bin nach wie vor total Begeistert. Es wird hier sicher relativ schnell wieder ein Projekt mithilfe der Box geben. :)

      Ich bin ja auch dafür das wir uns zwischendurch mal was gönnen dürfen..schließlich macht sich der Haushalt auch nicht von alleine...und es gibt ja auch noch Nikolaus und Weihnachten. :)

      Liebe Grüße deine Andrea

      Löschen
    4. suuuuper Hilfe! ;)
      Aber wie du schon schreibst, sinnvoll ist es wohl kaum eine infizierte zu fragen *gg*

      Liebe Andrea,
      mal sehen, vielleicht gibt es demnächst wirklich mal wieder mehr handgenähtes bei mir? Wer weiß? ;)

      ♥liche Grüße
      Ellen

      Löschen
  12. Das ist ja eine tolle Idee, um noch die kleinsten Stoffreste zu vernähen! So schön geworden!

    LG, Daniela

    AntwortenLöschen

Viel Spaß beim Kommentieren....und danke für eure lieben und herzlichen Kommentare! :)