Dienstag, 14. November 2017

Handarbeiten am Martinstag... ?

Meine kleine brachte aus der Schule die Martinsgeschichte mit und war ganz begeistert.... da mich auch die liebe Ulrike mit einem ihrer Kommentare angepiekst hat ...habe ich mich entschieden doch am Handarbeitsbingo teilzunehmen...also bin ich durch das Internet getobt...denn ich brauchte ja noch das Bingofeld.



Bei 60 Grad Nord bin ich dan fündig geworden. Ein Feld war mit Handarbeiten am Martinstag beschriftet... aber was soll ich denn nähen oder sticken? Da fiel mir eins meiner Tilda Bücher in die Hände und darin war eine Anleitung für kleine Gänse.... na das passt doch perfekt oder?


Also wurde die Restekiste um Herbstliche Stoffe erleichtert und wie es bei uns so ist...alle guten Dinge sind vier. :) Passend zu den Gänsen ist hier noch ein Igel entstanden...leuchtet er nicht schön?



Bei uns ist der Brauch ja eigentlich nicht üblich...wir feiern da eher Karneval. Es gab also kein großes Marinsfest...nur ganz gemütlich bei uns zu Hause.


Diese Schnatternde Schar steht jetzt bei uns auf der Fensterbank....und ist zum Glück gaaanz leise. (hihi)

*Werbung, oder einfach eine Anleitung die ich nachgenäht habe.

Ich wünsche euch eine tolle entspannte Woche, eure Andrea  




... ab zum creadienstag und Dienstags Dinge..ab zum Handmade on Tuesday 
... ab zum Kiddikram 
... ab zum Freutag 
... ab zu Show of Saturday

Kommentare:

  1. Hihi, süß die Gänse!

    Liebe Grüße,
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Du Liebe,
    die sind ja goldig geworden. Nun hast Du eine ganze Gänseschar und ein Kreuzchen mehr, super!
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Da hast du aber niedliche Gänse genäht liebe Andrea!
    Ein Glück, dass sie leise Gesellen sind oder?!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      also wenn sie alle lebend auf meinem Fensterbrett sitzen würden dann müsste ich sie nach draußen verbannen....dann wäre das Geschnatter auch leiser. :)

      Liebe Grüße, Andrea

      Löschen
  4. Sehr hübsch sind deine Gänse geworden.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Die Gänschen sind absolut niedlich ♥
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Andrea,
    ICH?? *kicher* also wenn meine kommentare so eine wirkung haben, finde ich das ja mal klasse! deine gänse sind wunderhübsch geworden und der laternenigel sieht auch toll aus! da konntest du ja ein paar kreuzchen machen :0)Ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja DU...aber ich bin dir dankbar. Manchmal braucht man einen kleinen Schubs und den hast du mir gegeben. :)

      Viele liebe Grüße, Andrea

      Löschen
  7. Liebe Andrea!
    Süß sind die kleinen Gänse geworden und auch die Igellaterne. So eine habe ich mit meiner Tochter früher auch gebastelt und sie hat sie geliebt. Liebe Grüße Deine Ariane

    AntwortenLöschen
  8. Die sind ja putzig, die probiere ich auch mal zu nähen wenn ich aus dem Hotel Ratschings wiederkomme :)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo!
    Ach wie süß. Sehen die goldig aus. :-)))
    Schöne Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen

Viel Spaß beim Kommentieren....und danke für eure lieben und herzlichen Kommentare! :)