Donnerstag, 5. April 2018

Schon wieder ein Nadelkissen ... ?

Dieses mal habe ich mich von Maikas Farbenchallenge anstecken lassen ... den schon bei der Variante für Pia fiel mir auf. Das, dass Stöffchen perfekt dazu passt ... rosa und braun. Ist also doch gar nicht so schwer... wie im ersten Moment gedacht. Was nun entstanden ist? 


Ich fand schon das Nadelkissen für Pia total praktisch und musste mich wirklich zusammenreißen es nicht zu benutzen ... aber bei mir lagern die Nadeln immer in einem Kästchen was nicht wirklich praktisch ist ... die Nadeln auf meinem "normalen" Nadelkissen sind beim nähen nicht so praktisch aber jetzt ... . 


Den Klettverschluss habe ich nicht wie in der Anleitung beschrieben aufgenäht sondern wie oben gezeigt ... so lässt sich die größe einfach besser und individuell anpassen. Ihr merkt ich bin BEGEISTERT also wem es jetzt auch in den Finger juckt ... hier  geht es zum Freebook. 


Das KSW 31 Stöffchen war dieses mal ein wenig ... es sprach einfach nicht mit mir. Da ein paar freie Tage dazwischen lagen kam mir dann doch noch eine Idee und diese wurde sofort umgesetzt. Also wer jetzt mal raten möchte nur zu... ich bin gespannt. 

Ich wünsche euch eine tolle kreative und kurze Woche 
eure Andrea 


... ab zu RUMS,
... ab zu Two Colors,   
... ab zum Freutag,  
... ab zu SewcanShe
... ab zu den Montagsfreuden
... ab zum Handmade Monday

Kommentare:

  1. Lieeb Andrea,
    das ist ein ganz tolles Nadelkissen! Das gefällt mir richtig gut! Was auf dem letzten Bild zu sehen ist ... hmmmm ... ich bin mir nicht sicher ... ein Hase vielleicht?
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,
    ich mag dein Nadelkissen, ich hab auch so ein tolles fürs Handgelenk, ich hab damals allerdings ein Gummiband dran gemacht.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein hübsches Ding!!! Ich habe eines fürs um die Nähmaschine, dass ist auch nicht schlecht...
    Auf dein KSW Ergebnis bin ich gespannt!!! Sieht irgendwie nach Puppe oder Hase oder so etwas aus....
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Hach, so ein Nadelkissen ist schon etwas sehr praktisches!
    Und bei dem KSW Stoff habe ich so eine Idee was es werden könnte. Bin gespannt.

    AntwortenLöschen
  5. Das Nadelkissen ist ja wirklich herzallerliebst. Wenn ich mir nicht schon eins für den Arm genäht hätte, wäre das auch definitiv auf die to-sew-Liste gekommen. Obwohl... kann man eigentlich zu viele Nadelkissen haben? ;) :)
    Dein KSW-Teaser sieht auch sehr interessant aus. Ich bin gespannt, was es wird.
    Liebe Grüße, Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön, dein Nadelkissen. Und so schön frühlingshaft!
    Sonnige Wochenendgrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. hej andrea,
    was für ein hübsches nadelkissen :0) mal sehen, was aus dem teaser so wird ...ganz LG aus Dänemark und einen schönen Sonntag, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ein tolles Nadelkissen, so eines habe ich auch schon mal geschenkt bekommen und habe es in Benutzung! Was mag das wohl werden? Sind auf jeden Fall Arme und Beine, oder?
    Eine schöne Woche wünsche ich Dir. Liebe Grüße Deine Ariane

    AntwortenLöschen
  9. I remember my nan having a wrist pincushion, we used to think it was such a clever idea.

    AntwortenLöschen

Viel Spaß beim Kommentieren.... ich danke Dir für deine lieben und herzlichen Worte! ♥ Ich kann leider nicht immer antworten, freue mich aber trotzdem sehr über eure Worte und Anregungen. :)

******************************************************************************
Auf Grund der neuen Datenschutzrichtlinien ist dies bitte zu beachten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch diese Webseite einverstanden.
******************************************************************************